Dolmeh Barg-e Mou – gefüllte Weinblätter

DSCF9776

Zutaten

  • 150g Weinblätter
  • 200g Lammhackfleisch
  • 70g Reis
  • 30g halbe gelbe Erbsen
  • 1 Zwiebel
  • Kurkuma
  • frische Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Dill, Minze)
  • 1 EL Rosinen
  • 1 EL Zucker
  • Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung

Den Reis in Salzwasser kochen. Die gelben Erbsen ebenfalls kochen und beides beseite stellen. Die Rosinen 5 Minuten in heißes Wasser einlegen.

In einer Pfanne die gehackte Zwiebel und das Hackflscih anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Kurkuma abschmecken.

Die Kräuter waschen und klein hacken. Anschließend Reis, Erbsen, Hackfleisch  und Kräuter gut in einer Schüssel vermengen.

Die Weinblätter in Salzwasser kurz kochen und abtropfen lassen.

So werden die Dolmeh gewickelt: 2 Weinblätter in der Hand quer übereinander legen und 1 EL Füllung darauf geben. Von vier Seiten einschlagen, dabei verschließt die letzte Seite die Dolmeh und hält sie zusammen. Bei Bedarf ein drittes Weinblatt zur Sicherung darüberlegen.

Die fertig gewickelten Dolmeh in einem großen Topf mit Öl in mehreren Lagen schichten. Zitronensaft, 200 ml Wasser, Zucker, Pfeffer und Salz vermischen und dazugeben. Den Topf abdecken und die Dolmen bei mittlerer Temperatur ca. 45 Minuten köcheln lassen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.