Miesmuschen in Tomaten- Weißweinsauce

dsc_0004

  • 2 kg Miesmuscheln frisch
  • 500 g Strauchtomaten
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Chilischote
  • 1 Bund Petersilie glatt frisch
  • 1 Zwiebel, groß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl extra vergine
  • 1 Prise Salz Pfeffer
  • 0,4 l Weißwein
  • 0,5 l Fischfond
  • 4 Stück Möhren
  • 0,25 Stück Knollensellerie frisch
  • 1 Lorbeerblatt

Zwiebel, Knoblauch, Möhren sowie den Knollensellerie waschen, schälen in klein Würfeln und in einem großen Topf unter Zugabe von Olivenöl anschmoren.

Die Flüssigkeit der Miesmuscheln, Weißwein, Fischfond, Zitronensaft, Chilischote, gewürfelte Tomaten, Petersilie in den Topf geben und mit Salz & Pfeffer aufkochen und abschmecken.

Die Miesmuscheln waschen, geöffnete Miesmuscheln entfernen.

Wenn der Sud stark kocht, die Muscheln hinzugeben und für ca. 8 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen. Vorsicht: Nicht geöffnete Muscheln sollten nicht mit Gewalt geöffnet werden. Geschlossene Muscheln sollten nicht verzehrt werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.