Radlkrapfen

 DSC_0172

Zutaten

  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 30g Zucker
  • 250g Mehl
  • 70ml Milch
  • 20g Hefe
  • 3El Rum
  • 2El Öl
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale einer Zitone
  • 500g Butterschmalz
  • Puderzucker

Ei, Eigelb und Zucker über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Milch etwas erwärmen. Mehl, Milch, Hefe, Rum, Öl Salz und Zitronenschale dazugeben und verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig ca. doppelt so groß ist.

Teig ausrollen, in Rauten schneiden und in der Mitte zwei mal einschneiden. Dann abgedeckt an einem warmen Ort nochmals kurz gehen lassen.

Butterschmalz auf ca. 180°C erhitzen. Krapfen goldbraun ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.