Bärlauchpesto

DSC_0015

  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan
  • 100 g Bärlauch
  • 1/4 l kaltgepresstes Olivenöl
  • Salz

Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen.

Zusammen mit den anderen Zutaten in einem Mixer pürieren.

In Gläser abfüllen.

Das Pesto hält sich im Kühlschrank monatelang, wenn es zusätzlich mit etwas Olivenöl bedeckt wird.

 

 

Aprilgrillen bei Vincent

Das Menü

Die Vorspeise
Kräuterseitlinge an Wildkräutersalt

Der Hauptgang
Bärlauch-Würste aus eigener Herstellung mit gegrilltem Paprika und Tomaten-Dip

Der Nachtisch
Mango-Sorbet