Vietnamesische Glücksrollen mit Dip

DSC_0039

  • 16 Reispapierblätter (22 cm)

Für die Rollen

  • 50 g Glasnudeln
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 1/2 Bund Minze
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 1 Salatgurke
  • 1 Möhre
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Rindfleisch oder Hähnchenbrust
  • 100 g Garnelen
  • 2 TL Sesamöl

Für den Dip

  • 1 rote Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • Ingwer 2-3 cm
  • 2-3 EL Erdnüsse (gesalzen und geröstet)
  • 5 EL Fischsauce
  • 2 EL Reisessig
  • 1 TL Zucker

Glasnudeln zubereiten. Garnelen in einer Pfanne kurz anbraten. Rindfleisch in Streifen Schneiden und in etwas brühe 15 Minuten gar kochen. Alles abkühlen lassen.

Salat waschen und trockentupfen. Kräuter waschen. 1/4 Gurke schälen und entkernen. Möhre schälen. beides in feine Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln in feine ringe schneiden.

Die Nudeln etwas zerkleinern und gemeinsam mit den Kräutern, Garnelen, Fleisch, Möhren, Gurken und dem Sesamöl vermengen.

Je zwei Reispapierblätter  in warmen Wasser weich werden lassen. Auf ein Brettchen legen. Ein Salatblatt  in die Mitte legen und etwas Füllung darauf verteilen. Die Seiten des Reispapiers einschlagen und fest zurollen.

Die Chilischote waschen, den Ingwer und Knoblauch schälen. Alles mit den Erdnüssen fein hacken. Fischsauce, Essig und Zucker untermischen. Wer möchte kann es auch Passieren.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.